EinrideEinride home
Einride
Attendees of Demo Day observing Einride's autonomous vehicle in action

Einride Demo Day: Erleben Sie intelligenten, nachhaltigen Straßengüterverkehr aus erster Hand

6 min read

Einride Demo Day: Erleben Sie intelligenten, nachhaltigen Straßengüterverkehr aus erster Hand

Der Übergang zu nachhaltigem Transport ist nicht nur eine Frage des "ob" oder "wann", sondern vor allem eine strategische Frage des "wie". Für Verlader, die vor dieser wichtigen Entscheidung stehen, ist es von zentraler Bedeutung, an der Spitze zu bleiben und die neuesten technologischen Entwicklungen zu verstehen. Mit dem Einride Demo Day bietet Einride diesen Unternehmen eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt des digitalen, elektrischen und autonomen Güterverkehrs einzutauchen und denjenigen, die den Umstieg auf einen intelligenten, nachhaltigen Straßengüterverkehr erwägen, wertvolle Einblicke zu gewähren.

Was ist der Einride Demo Day?

Der Einride Demo Day ist eine exklusive Veranstaltung, die den Teilnehmern eine einmalige Gelegenheit bietet, aus erster Hand zu erfahren, wie digitale, elektrische und autonome Technologien die Branche neu gestalten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit den neuesten technologischen Innovationen zu interagieren und mehr über Einride, sein Ökosystem und das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten zu erfahren. Es ist eine Chance, ein tieferes Verständnis dafür zu bekommen, wie Einride den Frachtbetrieb dekarbonisiert und Unternehmen hilft, effizienter zu transportieren.

Haben Sie Interesse an einem Einride Demo Day teilzunehmen? Informieren Sie sich über anstehende Demo Days und registrieren Sie Ihr Interesse hier.

Teil 1 des Erlebnis – In der Theorie

Jeder Einride Demo Day ist einzigartig und auf die Bedürfnisse des jeweiligen Publikums zugeschnitten, aber bestimmte Elemente sind immer gleich. Der Tag beginnt mit einer Vorstellung von Einride, in der die Rolle von Einride in der Branche erläutert wird und wie Einride mit Unternehmen zusammenarbeitet, um deren Frachtbetrieb zu verändern. Anhand von realen Kundenbeispielen wird den Teilnehmenden ein besseres Verständnis für den Prozess und die Ergebnisse vermittelt, die durch die Umstellung auf Elektrofahrzeuge mit Einride erzielt werden können. 

Darauf folgt ein tieferer Einblick in das Einride-Ökosystem, bei dem die verschiedenen Komponenten der Plattform für Frachtmobilität gezeigt werden – darunter elektrische und autonome Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Betriebspartner und das Frachtbetriebssystem Einride Saga. Einride vereint alles, was die Verlader für einen schnellen, zuverlässigen und skalierbaren Umstieg auf einen intelligenten und nachhaltigen Straßengüterverkehr benötigen. Diese ganzheitliche Einführung bildet die Grundlage für den Rest des Tages.

Anschließend werden die Teilnehmenden im ersten Erlebnisbereich willkommen geheißen, in dem es möglich ist, mit dem Einride Showroom, Einride Saga sowie der Ladestation und der Infrastruktur von Einride zu interagieren. 

Einride-Showroom

Im Einride Showroom können die Besucher das Ökosystem in kleinem Maßstab durch die Immersion eines Virtual-Reality-Headsets erleben. Der Showroom visualisiert eine Umgebung, die eine Einride Smartcharger Station, Ladehardware und elektrische Schwerlastfahrzeuge umfasst.

Experiencing the Einride Showroom

Einride Saga

Einride Saga ist das intelligente Frachtbetriebssystem von Einride. Beim Demo Day demonstrieren Einride-Experten anhand realer Transportdaten, wie Saga einen intelligenten und kosteneffizienten elektrischen Betrieb ermöglicht. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Optimierung der täglichen Abläufe, von der Routen- und Ladeplanung bis hin zu Real-Time- Sichtbarkeit und Leistungsmetriken. Sie können Beispiele für die von Saga erstellten GLEC-akkreditierten Emissionsberichte sehen und erhalten Einblicke, wie Unternehmen Saga nutzen können, um elektrische und gemischte Flotten mit verbesserten Betriebs-, Finanz- und Umweltkennzahlen zu betreiben – und gleichzeitig Ineffizienzen zu bekämpfen.

Einride Smartcharger

Die Ladeinfrastruktur ist das Rückgrat des elektrischen Gütertransports. In diesem Teil des Tages erfahren die Teilnehmenden mehr über die physische und digitale Infrastruktur, die für einen möglichst effektiven Einsatz von elektrischen Transporten erforderlich ist. Mithilfe von Augmented Reality können sie mit einer Einride-Smartcharger-Station interagieren, an der alle Aspekte der Station erkundet werden können, einschließlich der Einride-Ladegeräte und der Fahrerlounge. 

Claus Hjort Schrøder, Global Category Manager bei Royal Unibrew A/S, besuchte 2023 einen Einride Demo Day. Die Erfahrung hat ihn darin bestärkt, dass sein Unternehmen auf dem richtigen Weg zur Dekarbonisierung ist: „Es ist beeindruckend zu sehen, wie das Ganze in der Realität funktioniert. Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die CO2-Emissionen im Transport und in der Lieferkette bis 2030 um 50 Prozent zu senken. Es ist ziemlich gewaltig, was wir tun müssen – und dabei wird nicht die Elektrifizierung allein helfen, sondern eher eine Kombination aus vielen Dingen. Dennoch ist sie ein sehr schneller Einstieg in die Dekarbonisierung. Ich fühle mich wohler, dass wir einen Schritt näher am Ziel sind und nicht einen Schritt zurückliegen – das hat mir dieser Tag gegeben.“

Teil 2 des Erlebnis – In Aktion

Im zweiten Teil des Tages können die Teilnehmenden wichtige Teile des Ökosystems erneut erleben – diesmal aber in Aktion. 

Besuch der Teststrecke

Der vielleicht augenöffnendste und beeindruckendste Moment des Tages ist, wenn die Teilnehmenden das autonome Fahrzeug von Einride live auf einer Teststrecke fahren sehen, die ein reales Gelände simuliert – komplett mit "öffentlichen" Straßen und Kreisverkehren – und die Be- und Entladefunktionen demonstriert. Besucher bekommen außerdem einen Eindruck davon, wie es ist, als Remote Operator zu arbeiten. Sie erfahren, was die Arbeit beinhaltet und wie die geschulten Fachleute die Fahrzeuge bequem vom Remote Interface – einer neuen Art von Arbeitsplatz – aus überwachen und steuern können.

Anschließend lernen die Teilnehmenden nicht nur den Beruf des Fernfahrers kennen, sondern spezifisch auch den des "Elektro- LKW-Fahrers". Bei einer Probefahrt mit einem der vernetzten Elektrofahrzeuge von Einride bekommen sie ein Gefühl dafür, wie leise und komfortabel es ist, da es keine Vibrationen und Abgase gibt. Bei der Nutzung der Einride Saga Delivery App erleben sie außerdem die Möglichkeiten der Digitalisierung aus der Sicht des Fahrers. Bevor der Testfahrer in den LKW einsteigt, wählt er über die App seine Lieferung aus, fährt den LKW, um das Paket auszuliefern, und schließt die Lieferung nach Abschluss über die App ab.

Person testing to drive an electric truck

Besuchen Sie den Vision Shop

Der Einride Europe Demo Day schließt mit einer Führung durch den Einride Vision Shop ab, in dem die autonomen Fahrzeuge zusammengebaut werden. Ein Einride-Experte für autonome Technologien erläutert die verschiedenen Elemente, die autonomes Fahren und Fernsteuerung ermöglichen – darunter Hardware, digitale Systeme, Konnektivität, Daten und Algorithmen. Anhand einer Simulation erleben die Teilnehmenden auch die Rolle eines Fernfahrers von Morgen. In verschiedenen Szenarien werden die Teilnehmenden mit der Verantwortung und den Herausforderungen konfrontiert, die vor ihnen liegen.

Jack Harrison, Logistics Development Manager bei BP EMEA, zeigt sich sehr beeindruckt von der Technologie, die er bei einem Besuch des Demo Day 2023 aus erster Hand kennenlernen konnte: „Der Einride Demo Day war wirklich aufschlussreich und hat uns zum Nachdenken angeregt. Die autonome Lösung zu sehen, gibt uns einen echten Einblick, wie sie versuchen, Pionierarbeit für die Technologie zu leisten.“

Einride remote operation simulation

Warum sollten Sie am Einride Demo Day teilnehmen? 

Der Übergang zu einem nachhaltigen Straßengüterverkehr kann sich überfordernd anfühlen, aber der Einride Demo Day durchbricht diese Komplexität und bietet einen Tag voller wichtiger Erkenntnisse und "Aha"-Momente. Durch praktische Erfahrungen und die Interaktion mit den neuesten digitalen, elektrischen und autonomen Technologien für die Frachtmobilität erhalten die Teilnehmenden ein Verständnis für das gesamte Ökosystem, das für den effizienten Betrieb von elektrischem Güterverkehr in großem Maßstab erforderlich ist. 

Der Tag bietet auch eine großartige Gelegenheit, sich mit Branchenkollegen und -experten zu treffen und zu vernetzen und von einem kollaborativen Raum für gemeinsames Lernen und Wissensaustausch zu profitieren. Die Teilnehmenden werden ermutigt, Fragen zu stellen und sich ausführlich beraten zu lassen, während sie das Einride-Team kennenlernen. 

„Der Einride Demo Day bietet Verladern ein umfassendes Verständnis dafür, wie sämtliche Elemente des Einride-Angebots voneinander abhängig sind und wie sie alle in einem intelligenten Ökosystem vernetzt sind. In einem Markt, der voller Missverständnisse über elektrische und autonome Transporte ist, höre ich bei meiner täglichen Arbeit häufig Fragen wie "Warum elektrischer Güterverkehr?" und "Warum Einride?". Der Demo Day beantwortet nicht nur diese Fragen, sondern geht darüber hinaus, indem er den Teilnehmenden die Zukunft des Güterverkehrs veranschaulicht“, sagt Isabelle Källenius, Director Strategic Growth EMEA bei Einride. 

People looking at Einride's autonomous vehicle at Vision Shop

Melden Sie Ihr Interesse an 

Erwägen Sie den Umstieg auf einen nachhaltigen Straßengüterverkehr? Dann ist der Einride Demo Day ein Muss, denn er bietet eine fantastische Gelegenheit, die Zukunft des Güterverkehrs zu erleben und sich mit ihr auseinanderzusetzen. Abgesehen von der Erfahrung, ein autonomes Fahrzeug in Aktion zu erleben, bietet die Veranstaltung zahlreiche wertvolle Einblicke, die Sie auf Ihrem Weg in eine digitale, elektrische und autonome Zukunft begleiten werden.

Sind Sie an einer Teilnahme an einem Einride Demo Day interessiert? Informieren Sie sich über anstehende Demo Days und melden Sie Ihr Interesse hier an

People interacting with an Einride CET

Subscribe to discover the 
latest from Einride!

By submitting this form, I acknowledge receipt of Einride's Privacy Policy.

Discover more Operations


Einride truck with Carlsberg foiling driving at road
7 min read

How Carlsberg is making the switch today


An electric autonomous vehicle and an electric autonomous forklift by a loading dock

Trucks at Einride Smartcharger Station in Lynwood

People observing Einride's autonomous vehicle in action at Einride Demo Day.

Einride autonomous vehicle at loading dock at GE Appliances

Two Einride trucks with REWE branding

Einride electric truck driving in Stockholm city at night

Einride truck with Lidl logo

Discover all insights